Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und verarbeiten Ihre Daten daher auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG i.d.F. des Datenschutz-Anpassungsgesetzes 2018, TKG 2003).

Die Nutzung dieser Webseite ist prinzipiell ohne Angabe personenbezogener Daten möglich, wir nutzen jedoch Cookies, um die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu ermitteln. Detaillierte Informationen dazu und wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, finden Sie finden Sie unter dem nachfolgenden Punkt „Einsatz von Cookies“.

Darüber hinaus erhebt und speichert unser Internet Service Provider (HostProfis ISP Telekom GmbH, 9500 Villach, Tiroler Straße 17) automatisch Informationen (sogenannte Server-Logfiles wie verwendeter Browser, Betriebssystem, Verweisseite, IP-Adresse, Uhrzeit des Zugriffs usw.) am Server. Dabei werden nur die ersten zwei Oktete der IP Adresse (z.B. 198.51.XXX.XXX) aufgezeichnet. Ihre vollständige IP-Adresse wird demnach physikalisch nicht gespeichert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. Diese Daten können ohne Prüfung weiterer Datenquellen keinen bestimmten Personen zugeordnet werden und wir werten diese Daten auch nicht weiter aus, solange keine rechtswidrige Nutzung unserer Webseite vorliegt.

Wenn Sie uns eine E-Mail-Nachricht schicken oder das Kontaktformular nutzen, bleiben die uns angegebenen Daten zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage bis zur vollständigen Erledigung Ihres Anliegens bzw. Ihrer Anfrage bei uns gespeichert.

Wenn Sie mit uns eine Geschäftsbeziehung eingehen (also einen Mandatsvertrag abschließen), erfolgt die Datenerhebung und Datenverarbeitung in einem für die Durchführung des Vertrages erforderlichen Ausmaß und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 b) DSGVO. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer Einwilligung bzw. Mandatierung oder Bestellung zu den mit Ihnen vereinbarten Zwecken oder wenn eine sonstige rechtliche Grundlage im Einklang mit der DSGVO; dies unter Einhaltung der datenschutz- und zivilrechtlichen Bestimmungen. Es werden nur solche personenbezogenen Daten erhoben, die für die Durchführung und Abwicklung unserer rechtsanwaltlichen Leistungen erforderlich sind oder die Sie uns freiwillig zur Verfügung gestellt haben. Die vollständige Datenschutzerklärung für Geschäftsbeziehungen mit uns finden Sie unter diesem Link: md-rechtsanwaelte.at/downloads/Datenschutzerklärung.pdf

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch entsprechende organisatorische und technische Vorkehrungen. Diese Vorkehrungen betreffen insbesondere den Schutz vor unerlaubtem, rechtswidrigem oder auch zufälligem Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwendung und Manipulation. Deshalb nutzt unsere Website zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. Ungeachtet der Bemühungen der Einhaltung eines stets angemessen hohen Standes der Sorgfaltsanordnungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie uns über das Internet bekannt geben, von anderen Personen eingesehen oder genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass wir daher keine wie immer geartete Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von uns verursachter Fehler bei der Datenübertragung und / oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernehmen (z.B. Hackangriff auf E-Mail-Account bzw. Telefon, Abfangen von Faxen).

Recht auf Auskunft

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie bei uns kostenlos und jederzeit Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch einfordern oder sich bei der Aufsichtsbehörde (in Österreich ist dies die Datenschutzbehörde) beschweren. Wir sind für Sie unter den nachfolgend angeführten Kontaktdaten für Ihre diesbezüglichen Anfragen erreichbar: MD Rechtsanwälte, Bahnhofstraße 16, 9500 Villach. Telefon +43 4242 26748 oder E-Mail md@advocates.co.at.

Einsatz von Cookies

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, insbesondere um die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu ermitteln. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen.

Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte ihres PCs löschen. Die Deaktivierung von Cookies kann unter Umständen die Funktionalität unserer Website einschränken.

Google Dienste

Wir haben mit Google einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Darüber hinaus hat Google sich dem zwischen der Europäischen Union und den USA geschlossenen Privacy-Shield-Abkommen unterworfen und sich zertifiziert. Dadurch verpflichtet sich Google, die Standards und Vorschriften des europäischen Datenschutzrechts einzuhalten. Nähere Informationen dazu finden Sie hier: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Google Analytics

Unsere Website benutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics, die von Google LLC („Google“), Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, zur Verfügung gestellt werden. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.

Für diesen Webanalysedienst haben wir ein Verfahren im Einsatz, das Ihre IP-Adresse kürzt bzw. die letzten Stellen ersetzt, kurz nachdem sie an das Analytics-Datenerfassungsnetzwerk geschickt wurde. Somit wird Ihre vollständige IP-Adresse physikalisch nicht gespeichert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Diese Daten werden nach 26 Monaten automatisch gelöscht.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte und wie oben beschrieben anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wenn Sie mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) durch Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein über Google verfügbares Browser-Plugin herunterladen und installieren. Für weitere Informationen über Google Analytics finden Sie unter dem folgenden Link: www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Darüber hinaus können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Klicken Sie hier, um eine Datenerhebung durch Google Analytics zu verhindern.

Google Fonts

Unsere Website benutzt Google Fonts, einen Dienst, der uns die Verwendung externer Schriftarten, sogenannter Google Fonts, ermöglicht. Dazu wird beim Abrufen unseres Internetauftritts die benötigte Schriftart von Ihrem Webbrowser in den Browsercache geladen. Wir verwenden Google Web Fonts zu Optimierungszwecken, insbesondere um die Nutzung unseres Internetauftritts zu verbessern und optisch benutzerfreundlicher zu machen. Wir sehen in der optimalen Darstellung unserer Website ein berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO. Wenn Ihr Browser diese Funktion nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer zur Anzeige genutzt. Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel von einem Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche Seite unseres Internetauftritts aufgerufen wurde. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers von Google gespeichert.

Social Network Plugins

Auf diesen Seiten werden keine Plugins von sozialen Netzwerken verwendet, die automatisch eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Plugin-Server herstellen.